Update April 2021

  1. Standorte für Ressourcen
  2. Hausnummer als neues Feld in den Adress-Daten
  3. Neue Exporte zu Finanz- bzw. Buchhaltungs-Systemen
  4. Zahlungseingänge in der Abrechnung
  5. Fälligkeitsdatum für Rechnungen

1. Standorte für Ressourcen
Für Ressourcen lassen sich ab sofort noch einfacher Adressen hinterlegen. Bei „Standorten“ lassen sich Adressen hinterlegen, welche im Anschluss Ressourcen zugewiesen werden können.

2. Hausnummer als neues Feld in den Adress-Daten
Das Feld „Hausnummer“ steht nun separat als Eingabefeld in allen Formularen (Registrierung, CRM, Kundenaccount, etc.) zur Verfügung.

3. Neue Exporte zu Finanz- bzw. Buchhaltungs-Systemen
Es sind neue Schnittstellen zu Finanz- bzw. Buchhaltungs-Systemen verfügbar. Diese Erweiterungen können von unserem Support-Team für Sie freigeschaltet werden.

  • SAP
  • AKDB
  • Infoma
  • NKF (Dataplan)

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

4. Zahlungseingänge in der Abrechnung
Alle „Zahlungseingänge“ können nun separat in der Abrechnung eingesehen, gesucht und gefiltert werden

5. Fälligkeitsdatum für Rechnungen
Bei der Freigabe einer Rechnung kann ab sofort das Fälligkeitsdatum separat hinterlegt werden.

Update März 2021

  1. Tarif-Beschreibung
  2. Bessere Suche/Filter bei Services & Inventar
  3. Speichern / Speichern & zurück
  4. Neue komprimierte Wochen-Ansichten

1. Tarifbeschreibung
Die Tarif-Beschreibung wird an allen Stellen ausgegeben, an der der Tarif angezeigt wird, z.B. im Widget oder in Dokumenten

2. Bessere Suche/Filter bei Services & Inventar
Durch eine Suche und ein Filter (Auswahl-Menü) wurde die Auffindbarkeit von Services & Inventar in der Buchungs-Sidebar stark verbessert.

3. Speichern / Speichern & zurück
Alle Formulare in Locaboo wurden um einen weiteren Button ergänzt. Das Formular kann wie gewohnt über den „Speichern“-Button gespeichert werden. Der Button „Speichern & zurück“ speichert ebenso das Formular, leitet jedoch zurück auf die Übersichts-Seite.

4. Neue komprimierte Wochen-Ansichten
Für die Wochen-Ansichten stehen nun drei Ansichts-Optionen zur Verfügung: Kompakt, Standard & Erweitert.
Erweitert: Gewohnte Ansicht mit Ressourcen-Bildern;
Standard: Buchungen sind zwei Zeilen hoch.
Kompakt: Buchungen sind eine Zeile hoch.
Mit den beiden neuen Ansichten Standard & Kompakt ist es möglich, deutlich mehr Buchungen auf einen Blick anzeigen zu lassen.

Der neue Kalender

Wir haben dem Locaboo Kalender ein Facelift und ein Funktions-Update spendiert.

Das neue Kalender-Menü bringt neue Funktionen und eine verbesserte Übersicht mit sich.
  1. Datumsanzeige links für bessere Orientierung
  2. Kalender-Auswahl (Tag, Woche, Monat) einfacher zu erreichen
  3. Einfacher Wechsel zwischen Kalender- oder Listen-Ansicht
  4. Ressourcen-Auswahl deutlich vereinfacht (inkl. Such-Funktion)
  5. Nutzerbasierte Kalender-Vorauswahl
  6. Export wie gewohnt
  7. Suche nach Buchungen oder nach freien Zeiten
  8. Konflikt-Anzeige rechts
  9. Buchung hinzufügen & Sidebar vom rechten Bildschirm-Rand
  10. Buchungs-Titel in der Topbar
  11. Ressourcen-Anzeige im Tab „Allgemeines“
  12. Kunde bearbeiten direkt aus der Buchungs-Sidebar
  13. Anzeige Ressourcen-Bilder
  14. Fixierte Ressourcen-Titel

1. Datumsanzeige links für bessere Orientierung
Bei Klick auf das Datum wird die gewohnte Datums-Auswahl angezeigt. Mit den Pfeil-Buttons können Sie wie gewohnt im Datums-Bereich navigieren. Je nach ausgewählter Ansicht (Tag, Woche, Monat), ändert sich der entsprechende Datums-Bereich bei Klick auf die Pfeile nach rechts und links.

2. Kalender-Auswahl (Tag, Woche, Monat) einfacher zu erreichen
Ihnen stehen die klassischen Ansichten für Tag, Woche und Monat zur Verfügung. Die Wochen Einzelansicht erhalten Sie bei der Auswahl „Woche“ und der Auswahl einer einzelnen Ressource. Die Jahres-Ansicht wurde mit der Monatsansicht verschmolzen.

3. Einfacher Wechsel zwischen Kalender- oder Listen-Ansicht
Die beiden unterschiedlichen Ansichten können Sie nun einfach via Schaltfläche erreichen.

4. Ressourcen-Auswahl deutlich vereinfacht (inkl. Such-/Filter-Funktion)
In der Ressourcen-Auswahl können Sie die gewünschten Ressourcen suchen/filtern und via Checkbox auswählen.

5. Nutzerbasierte Speichern von Kalender-Ansichten
Erstellen Sie individuelle Kalender-Ansichten und speichern Sie diese zur späteren Verwendung ab. Über das Eingabefeld können Sie sowohl eine bestehende Vorauswahl suchen/filtern, oder eine neue Vorauswahl anlegen. Die aktuell ausgewählte Vorauswahl wird mit einem „grünen Punkt“ gekennzeichnet. Mit dem Mülleimer wird entsprechend gelöscht.

6. Export wie gewohnt
Sie können den Kalender wie gewohnt in folgende Formate exportieren: Druck, PDF, iCal oder Excel.

7. Suche nach Buchungen oder nach freien Zeiten
Die Such-Funktion enthält ebenso die gewohnten Funktionen „Suche nach Buchungen“ und „Suche nach freien Zeiten“.

8. Konflikt-Anzeige rechts
In dem neuen Konflikte-Badge werden Ihnen die Konflikte des aktuell ausgewählten Zeitraums angezeigt. Per Klick erreichen Sie die Konflikt-Ansicht.

9. Buchung hinzufügen & Sidebar vom rechten Bildschirm-Rand
Der „Buchung hinzufügen“ Button wurde auf die rechte Seite verschoben, genauso wie die Buchungs-Sidebar.

10. Buchungs-Titel bearbeiten
Der Titel einer Buchung wird ab sofort in der Topbar bearbeitet.

11. Ressourcen-Anzeige im Tab „Allgemeines“
Die gebuchten Ressourcen werden nun direkt im „Allgemeines“-Tab angezeigt. Von dort aus kann auch zur Bearbeitung weitergeleitet werden.

12. Kunde bearbeiten aus der Buchungs-Sidebar heraus
Der Link „Bearbeiten“ beim Kunden verweist direkt in die Kundenverwaltung.

13. Ressourcen-Bilder
Ressourcen-Bilder werden standardmäßig am Kopf der Kalender-Ansicht (Spalte oder Zeile) angezeigt.

14. Fixierte Ressourcen-Titel
Beim Scrollen werden die Ressourcen-Titel automatisch fixiert am oberen Kalender-Rand angezeigt.

Update Februar 2021

  1. Konfliktlösung vor dem Speichern
  2. Automatische Konfliktlösung
  3. Drag&Drop im Kalender
  4. Serien-Buchungen flexibler steuern
  5. Separate Steuerung für Saison-Buchungen
  6. Neuer HTML-Editor

1. Konfliktprüfung vor dem Speichern
Wir haben die Geschwindigkeit der Konflikt-Prüfung durch einen geänderten Workflow deutlich gesteigert. Bereits während der Eingabe der Buchungsdaten werden Konflikte geprüft.

Sie können die Buchung erst speichern, sobald die Konfliktprüfung abgeschlossen ist.
Die Buchung kann gespeichert werden, falls keine Konflikte vorhanden sind.
Falls Konflikte vorhanden sind, können diese in der „Liste aller Buchungen“ gelöst werden, oder bei Klick auf „Lösen“. Die Buchung kann auch mit Konflikten gespeichert werden.

In der „Liste aller Buchungen“ können Sie Konflikte auf mehrere Wegen lösen:

  • Zeit oder Ressource einer Buchungs-Instanz bearbeiten.
  • Buchungs-Instanz dieser Buchung löschen
  • Buchungs-Instanz der bestehenden Buchung löschen

2. Automatische Konfliktlösung
Die ehemals „Erweiterte Konfliktprüfung“ wurde in „Automatische Konfliktlösung“ umbenannt. Diese können Sie nach wie vor bei jeder Ressource aktivieren. Sie enthält zwei Funktionen, welche Sie bei der Konfliktprüfung von Serienterminen anwenden können:

  1. Konflikte manuell lösen
    Hier haben Sie alle Funktionen zur Lösung von Konflikten (siehe 1.) zur Verfügung.
  2. Storniere alle bestehende Buchungen die einen Konflikt mit dieser Buchung erzeugen würden. Kunden werden über die Stornierung automatisch per Email informiert.
    Die automatische Email kann unter „Einstellungen“ / „Buchung“ / „Email Buchungsstornierung Konfliktmanager“ konfiguriert werden.
  3. Alle möglichen Buchungen ohne Konflikt speichern. Der Kunde erhält automatisch eine Email mit der Gesamtübersicht der möglichen oder nicht möglichen Buchungen.

2. Drag&Drop im Kalender
Im Kalender können Sie Buchungen – egal ob Einzel-, Serien- oder Saison-Buchungen – via Drag&Drop verschieben. Darüber hinaus können Sie die Start- und End-Zeit der Buchung ebenso bequem via Drag&Drop ändern.
Bei Serien-Buchungen können Sie entscheiden, ob nur die ausgewählte Buchungs-Instanz oder die gesamte Serie geändert werden soll.
Falls die gesamte Serie geändert werden soll, werden bereits vorhandene Ausnahmen berücksichtigt.
Buchungen in der Vergangenheit werden ebenso berücksichtigt.

3. Serien-Buchungen flexibler steuern
In der Buchungs-Sidebar haben Sie die Möglichkeit, flexible Serien-Buchungen bei den wöchentlichen Wiederholungen zu erstellen. Somit können Sie z.B. eine Serien-Buchung mehrmals pro Tag oder an bestimmten Wochentagen einstellen.

4 . Separate Steuerung für Saison-Buchungen
Wenn bei einer Ressource die „Saison-Buchung“ aktiviert ist, und eine Saison zum Zeitpunkt der Buchung aktiv ist, wird der Buchungsmodus „Saison“ separat angezeigt und kann wie gewohnt konfiguriert werden.

5. Neuer HTML-Editor
Der HTML-Editor, welcher vielerorts in Locaboo zu finden ist, hat nun das neueste Update erhalten. Der Button „Quelltext“ macht es für Entwickler einfacher integrierten HTML-Code zu bearbeiten.

Update Januar 2021

  1. SAP Schnittstelle
  2. Kundengruppen-Preise für Inventar & Services
  3. ePayBL Payment Integration
  4. Storno nach Kundengruppen mit Gebühr
  5. Automatische Rechnungs-Erstellung & Versand (optional)
  6. Platzhalter in Erinnerungen (Email-Benachrichtigungen)
  7. Buchungen Bearbeiten im Kundenkonto

1. SAP-Schnittstelle für Buchhaltungsdaten
Ab sofort können Buchhaltungsdaten via Schnittstelle an die doppische Finanzbuchhaltung in SAP übertragen werden. Bei Interesse, kontaktieren Sie bitte unseren Support.

2. Kundengruppen-Preise für Inventar & Services
Wenn Sie mit Kundengruppen arbeiten, können Sie nun entscheiden, welcher Preis für welches Inventar oder Service für welche Kundengruppe gelten soll. Taktung und Staffepreise sind somit ebenfalls kundengruppenspezifisch konfigurierbar.

3. ePayBL Payment Integration
Ab sofort können Sie via ePayBL folgende Zahlarten integrieren:

  • giropay
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Vorkasse und Rechnung
  • SEPA-Lastschrift
  • paydirekt

4. Storno nach Kundengruppen mit Gebühr
In den Buchungs-Einstellungen lassen sich nun Storno-Gebühren definieren. Sie können nach Ressource, Kundengruppen und Zeiträumen gestaffelt Storno-Gebühren prozentual % oder in Euro € festlegen.
Wenn die Storno-Funktion aktiv ist, kann der Kunde in seinem Kunden-Konto die Buchung stornieren. Falls eine Gebühr fällig ist, wird diese dem Kunden nach Bestätigung direkt in Rechnung gestellt.

5. Automatische Rechnungs-Erstellung & -Versand (optional)
Für Ihre Stammkunden können Sie die automatische Rechnungs-Erstellung und den automatischen Rechungs-Versand aktivieren. Hierbei können Sie verschiedene Regeln – entweder pro Kunde oder Kundengruppe – definieren. Darüber hinaus können Sie entscheiden, in welchem Turnus (z.B. jede Woche, jeden Monat, jedes Quartal oder jedes Jahr) die Rechnungen erstellt oder versendet werden. Mit dem Email-Protokoll kann der Versand überprüft werden.
Mit der Einstellung „Rechnung versenden“ werden die Rechnungen erstellt, freigegeben und direkt per Email an die Email-Adresse des Kunden versendet. Mit der Einstellung „Rechnung vorbereiten“ wird die Rechnung erstellt, jedoch nicht freigegeben und nicht versendet. Der Versand kann dann z.B. nach Prüfung manuell geschehen.

6. Platzhalter in Erinnerungen (Email-Benachrichtigungen)
Platzhalter in den Erinnerungs-Emails ermöglichen eine bessere Empfänger-Ansprache. Es stehen folgende Platzhalter zur Verfügung: Firma, Vorname, Nachname, Buchungs-Link.
Mit dem Buchungs-Link können Sie den Nutzer direkt in sein Kunden-Konto führen. Dies kann z.B. für den Hinweis zum Storno oder Bearbeiten seiner Buchung genutzt werden (siehe 7.).

7. Buchungen Bearbeiten im Kundenkonto
In der Buchungs-Liste können Kunden ab sofort Buchungen bearbeiten. Die Bearbeitung umfasst z.B. Titel und Beschreibung, sowie Freitextfelder die für die Kunden-Bearbeitung freigegeben sind.

Jahres-Rückblick 2020

Wir können auf ein ereignisreiches Jahr 2020 mit vielen großartigen Neuerungen zurückblicken. Hier eine Zusammenfassung aller Updates ab Juni 2020:

  • Juni: Veröffentlichung des Locaboo Teilnehmer-Manager AddOns mit dem sich kinderleicht Kurse, Seminare, Besucher, oder sonstige Events mit Teilnehmern organisieren lassen.
  • Juli: Veröffentlichung des Locaboo Eventplaner AddOns mit dem die komplette Planung und Durchführung von Events ermöglicht werden kann.
  • Im August haben u.A. unsere Listenansichten Such- und Filter-Funktionen spendiert bekommen. Zudem haben wir Ressourcen-Abhängigkeiten veröffentlicht.
  • September: Veröffentlichung dieser Update-Seite und unserer Status-Seite.
  • Oktober: Großes Update des Abrechnungssystems, neue grafische Oberfläche und Freitext-Felder für Buchungen.
  • Im November haben wir viele kleine Verbesserungen veröffentlicht, vorrangig im Abrechnungssystem und CRM.
  • Dezember: Integration von Tapkey – somit kann in Locaboo gebucht und mit Tapkey Zugang zu Türen, Autos, Boxen und vielem mehr angeboten werden.

Tapkey Zutrittssystem

Die sichere und benutzerfreundliche Technologie von Tapkey bietet sofortigen Zugang zu Türen, Autos, Boxen und vielem mehr. Verbinden Sie Tapkey mit Locaboo um die Zutrittskontrolle für Ihre Ressourcen zu aktivieren.
Weitere Informationen zu Tapkey: tapkey.com

Eine detaillierte Anleitung zur Einrichtung von Tapkey finden Sie in unserem Handbuch (bitte zuvor einloggen):
Locaboo Tapkey Integrationsanleitung

Sobald Sie Verbindung Ihres Locaboo-Accounts zu Tapkey abgeschlossen haben, können Sie jeder Ressource (unter Ressource bearbeiten) Schlösser hinzufügen.

Sobald ein Buchung stattfindet, erhält der Kunde Zugang und kann entsprechende Schlösser über sein Mobiltelefon via Tapkey App öffnen.

Bitte wenden Sie sich gerne an unseren Support bei Fragen zur Tapkey Integration. support@locaboo.com

Update November 2020

  1. Massen-Einladungen für Kunden und Benutzer
  2. Buchungs-Check-In
  3. „Ausnahmen“ werden nun in „Liste aller Buchungen“ angezeigt
  4. Kunden-Nr., Personenkonto und Debitorenkonto für Kunden (CRM)
  5. Kreditorenkonto für Dienstleister und Personen
  6. Volltext-Suche in der Kundenverwaltung
  7. „0“-Euro-Rechnungen ermöglicht
  8. Neuer Tarif: Preis pro Nacht
  9. Rechnungen als Entwurf speichern und freigeben
  10. Buchungen aus Storno-Rechnung löschen oder freigeben

1. Massen-Einladungen für Kunden und Benutzer
Mehrere (oder alle) Kunden bzw. Benutzer können nun gleichzeitig zu Locaboo eingeladen werden. Für die Auswahl der Kunden/Benutzer stehen zusätzliche Checkboxen am Anfang jeder Zeile zur Verfügung. Beim Klick auf den „Massen-Einladungs“-Button, können Sie zuvor noch eine Nachricht verfassen, bevor die Einladung versandt wird.

2. Buchungs-Check-In
Kunden können mit dem Buchungs-Check-In bestätigen, dass sie die Buchung wahrgenommen haben. Der Check-In erfolgt via Smartphone QR-Code Scan (siehe unten). Beim Check-In werden sowohl Zeitstempel, als auch (falls verfügbar) GEO-Koordinaten erfasst.

Der Buchungs-Check-In kann in den Buchungs-Einstellungen aktiviert werden.

Ein Kunde kann während der gesamten Buchungszeit einchecken. Mit der Vorlaufzeit können Sie definieren, ob der Check-In in einem Zeitraum vor der Buchung möglich ist.

3. „Ausnahmen“ werden nun in „Liste aller Buchungen“ angezeigt
Die „Liste aller Buchungen“ einer Serien-Buchung enthält nun auch gelöschte Buchungen (vormals „Ausnahmen“).

4. Kunden-Nr., Personenkonto und Debitorenkonto für Kunden (CRM)
Drei neue Eingabefelder für die Kundenverwaltung:

  • Kunden-Nr.: Neue fortlaufende Nummer mit eigenem Nummernkreis und Prefix – definierbar in den Einstellungen.
  • Personenkonto: Die bisherige Kundennummer, bei der neben Zahlen, auch Buchstaben oder Sonderzeichen erlaubt sind.
  • Debitorenkonto: Neues zusätzliches Feld zum Eintragen

Alle drei Eingabefelder werden, falls befüllt, auf allen Dokumenten angzeigt. Wir haben zudem die Listenansicht der Kundenverwaltung um die Kunden-Nr. erweitert.

5. Kreditorenkonto für Dienstleister und Personen
Vorbereitend für zukünftige Erweiterungen (oder Schnittstellen) enthalten Dienstleister und Personen jeweils ein Eingabefeld für das Kreditorenkonto.

6. Volltextsuche für Kundenverwaltung (CRM)
Mit der Volltextsuche können alle Eingabefelder in der Kundenverwaltung (CRM) durchsucht werden.

7. „0“-Euro-Rechnungen
Ab sofort können Rechnungen mit einem Rechnungsbetrag von „0“ Euro erstellt werden.

8. Neuer Tarif: Preis pro Nacht
Bei der Auswahl der Preisberechnung in den Tarifen erhalten Sie eine weitere Auswahlmöglichkeit „Preis pro Nacht“. Bei mehrtätigen Buchungen werden somit nur die Nächte berechnet.
Beispiel: Buchung über 3 Tage -> Berechnung von 2 Nächten
Staffelpreise werden ebenfalls berücksichtigt.

9. Rechnungen als Entwurf speichern und freigeben
Unvollständige Rechnungen können als Entwurf abgespeichert werden. In diesem Zustand haben die Rechnungen noch keine Rechnungsnummer und es kann kein Zahlungseingang verbucht werden.
Sobald eine Rechnung als „freigegeben“ gekennzeichnet ist, kann diese nicht mehr geändert werden. Ab diesem Zeitpunkt können Zahlungseingänge verbucht werden. Sollte eine Rechnung versehentlich freigegeben werden, so kann diese storniert und die Buchungen freigegeben werden.

10. Buchungen aus Storno-Rechnung löschen oder freigeben
Bei der Stornierung einer Rechnung erhalten Sie zwei Auswahlmöglichkeiten:

  • Stornieren und Buchungen löschen
  • Stornieren und Buchungen freigeben

Wenn Sie auf „löschen“ klicken, werden alle Buchungen der Storno-Rechnung aus dem Kalender gelöscht.
Wenn Sie auf „freigeben“ klicken, bleiben alle Buchungen im Kalender erhalten und können erneut abgerechnet werden. Diese Funktion benötigen Sie, wenn z.B. eine Rechnung falsch oder aus versehen erstellt wurde.

Update Oktober 2020

  1. Erweiterung Abrechnungs-System
  2. Neues Menü im Kalender
  3. Suche nach freien Zeiten
  4. Suche nach Buchungen
  5. Verbesserungen im Datenschutz
  6. Mehr Übersicht bei geänderten Buchungs-Instanzen

1. Erweiterung Abrechnungs-System
Das Locaboo Abrechnungs-System wurde um „Dokumente“ erweitert, welchen Ihnen folgende Funktionen ermöglichen:

  • Angebote erstellen und versenden
  • Aus Angeboten Auftragsbestätigungen erstellen und versenden
  • Aus Auftragsbestätigungen Rechnungen erstellen und versenden
  • Aus Auftragsbestätigungen Anzahlungs-Rechnungen oder Kautions-Rechnungen erstellen
  • Aus Rechnungen gegebenenfalls Storno-Rechnung erstellen und versenden
  • Storno-Rechnungen archivieren

Folgende Funktionen sind zudem verfügbar:

  • Anzahlungen verbuchen
  • Dokumente erstellen und Leistungen hinzufügen
  • Präfix und Nummernkreise für alle Dokumente (Angebote, Auftragsbestätigungen, Rechnungen) verwalten
  • Mehrfach-Adressen für Kunden hinterlegen
  • Bei allen Dokumenten können nun direkt Buchungen angelegt oder bestehende hinzugefügt oder entfernt werden

2. Neues Kalender-Menü
Das Kalender-Menü ist nun aufgeräumter. Alle Änderungen an der Darstellung sind nun über den Punkt „Ansicht ändern“ erreichbar. Zusätzlich werden die Konflikte und die Such-Funktion (siehe 3. und 4.) separat dargestellt.

3. Suche nach freien Zeiten
Manager/Benutzer können innerhalb der Such-Funktion unter Berücksichtigung vieler Kriterien nach freien Zeiten suchen. Sobald eine freie Zeit gefunden wurde, kann die Buchungs-Maske direkt von dort aufgerufen werden.

4. Suche nach Buchungen
Neben der Suche nach freien Zeiten kann nun auch nach bestehenden Buchungen gesucht werden. Alle Kriterien der Suche nach freien Zeiten (siehe 3.) können hier ebenso angewendet werden. Zusätzlich dazu, steht die Suche nach Buchungs-Titel, Kunden oder Personen zur Verfügung. Suchergebnisse (Buchungen) können direkt eingesehen und bearbeitet werden.

5. Verbesserungen im Datenschutz
Wir haben unsere Regelungen zur Auftragsverarbeitung, welche Teil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind, überarbeitet um ihnen mehr Transparenz und Sicherheit zu bieten. Als Anbieter einer SaaS – Plattform haben wir den Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) speziell an die Anforderungen des Onlinebetriebs unserer Software angepasst.

6. Mehr Übersicht bei geänderten Buchungs-Instanzen
Geänderte Buchungs-Instanzen werden nun in der Buchungs-Liste übersichtlicher dargestellt.

Neue grafische Oberfläche

Locaboo ist noch einfacher zu bedienen: Mit der neuen grafischen Oberfläche heben wir Bedienbarkeit von Locaboo auf ein neues Niveau. Die Steuerung der einzelnen Bereiche, wie z.B. Kalender, Kunden oder Abrechnung hat sich nicht geändert. Die neue „Verpackung“ ermöglicht allen Locaboo Nutzern eine bessere Übersichtlichkeit und Erweiterbarkeit der Anwendung für die Zukunft.

  1. Das neue Hauptmenü
  2. Das neue Sekundärmenü
  3. Der Bearbeitungsbereich
  4. Hilfe & Info
  5. Hauptmenü minimieren

1. Das neue Hauptmenü
Von hier aus erreichen Sie Ihre bisher bekannten Bereiche von Locaboo, welche sich zuvor im vertikalen Hauptmenü bzw. im Sekundärmenü befunden haben.

2. Das neue Sekundärmenü
Im Sekundärmenü erhalten Sie Zugang zu Ihrem persönlichen Profil, welches wie gewohnt Ihre Unternehmensdaten, Rechnungen, etc. enthält. Der Logout-Button befindet sich ebenso in diesem Menü.

3. Der Bearbeitungsbereich
Wie gewohnt steht der Bearbeitungsbereich im Mittelpunkt der Administrations-Oberfläche. Hier finden Sie alle gewohnten Funktionen wieder.

Im Bearbeitungsbereich finden Sie z.B. optisch erneuerte Tabs.

4. Hilfe & Info
Sie erreichen das Handbuch, Produkt-Updates, etc. nun über den „Hilfe und Info“- Button am linken unteren Rand des Hauptmenüs.

5. Hauptmenü minimieren
Damit der Platz auf Ihrem Bildschirm noch besser ausgenutzt wird, können Sie das Hauptmenü minimieren. Mit einem weiteren Klick auf den Button, fährt das Menü wieder dauerhaft auf die ursprüngliche Größe zurück.